Leihmutterschaft für schwule Paare

Wenn das Paar beschließt, diese neue Erfahrung zu leben, entstehen häufig Zweifel an dem Verfahren, das es durchführen muss, um Eltern zu werden. Dieser Prozess beginnt normalerweise mit der Suche nach Informationen und einer der Hauptpunkte, wenn das Paar Leihmutterschaft bevorzugt, ist zu wissen, ob es dem Land, in dem es lebt, verboten ist, diese zu praktizieren (dies schränkt offensichtlich seine Entscheidung, Eltern zu werden, nicht ein).

Der Grund für das Verbot ist, dass es seit seiner Einführung heftige Debatten über Legalisierung und Vereinbarungen zwischen den beabsichtigten Eltern und der Leihmutter ausgelöst hat.

In Kolumbien gibt es für die Leihmutterschaft kein etabliertes Gesetz, das diese Praxis legalisiert oder verbietet. Daher ist es wichtig, ein Zentrum zu wählen, das den gesamten Prozess konditioniert, um in jedem Schritt Sicherheit zu gewährleisten und eine effektive Kommunikation zwischen dem medizinischen Zentrum, der Agentur und den Patienten zu gewährleisten.

Bei Make a New Family bieten wir eine Reihe von Dienstleistungen an, damit zukünftige Eltern die gesamte Erfahrung vom ersten Tag an erleben können. D

er Zugriff auf die Leihmutterschaft nach den primären Informationen besteht in der Suche und Übergabe an das medizinische Zentrum, das Vertrauen und angemessene Unterstützung auf der Grundlage dieser Informationen schafft ihre Forderungen.

Es sollte beachtet werden, dass es zwar Fortschritte in dieser Praxis gibt, es jedoch medizinische Zentren gibt, die in Bezug auf diejenigen, die Zugang zu Leihmutterschaft haben, flexibler geworden sind. Die Zustimmung dazu, dass jede Art von Familie, die eine natürliche Fortpflanzung oder eine weniger komplexe Methode unmöglich macht, Zugang zu einer Leihmutterschaft hat. Unter einigen Fällen können wir zusammenbrechen: Paare

unterschiedlichen Geschlechts: Sie fordern Leihmutterschaft für eine Uteruspathologie, die auf das Fehlen der Gebärmutter oder erworbene Missbildungen zurückzuführen ist. Aus diesem Grund ist die Bedeutung Ihrer Familienanamnese und Ihres persönlichen Wissens durch die jährliche Untersuchung. E

inzelne Frauen: Sie können auch Unterstützung von dieser Leistung anfordern, wenn Sie eine Funktionsstörung oder die oben genannten Fälle haben.

Paare derselben Frau Geschlecht: Wenn beide Frauen an einer Pathologie leiden, können sie auf Leihmutterschaft als Mittel zur Familiengründung hinweisen. Wenn einer der beiden schwanger werden kann, kann er auf andere weniger komplexe Techniken zurückgreifen. Glei

chgeschlechtliche männliche Paare: Diese Unfähigkeit, sich fortzupflanzen, wird als strukturelle Unfruchtbarkeit bezeichnet, die durch die Natur ihrer Biologie verursacht wird. Und die wichtigste Technik ist die der Leihmutterschaft. Männer: Alle

inerziehend Wie bei alleinstehenden Frauen haben sie die Möglichkeit, eine Familie mit nur einem Elternteil zu gründen, indem sie auf Leihmutterschaft zurückgreif

en. Es gibt auch medizinische Zentren, die Leihmutterschaft in Fällen ermöglichen, in denen die Frau dies wünscht diese Technik aus ästhetischen Gründen zu verwenden.

Wenn sie die Gesetze des Landes kennen und über den Fall nachdenken, in dem sich das Paar oder die Person befindet, können sie zu dem medizinischen Zentrum gehen, dem sie vertrauen oder das ihren Bedürfnissen am besten entspricht.

Nach der Zustimmung zur Durchführung des Antrags werden in der Regel die häufigsten Zweifel an der Art und Weise des Zahlungsvorgangs geäußert. Vor dem Zahlungsvorgang wird ein Dokument angefordert und mit allen Auswirkungen überprüft, die in den kommenden Monaten eintreten werden. Machen Sie eine neue Familie Patienten in den ersten Konsultationen haben die Möglichkeit, die schwangere Frau zu wählen, die ihren Erwartungen und Anforderungen entspricht; Die Zahlung kann von meh

reren Faktoren abhängen. In dem genannten Erstdokument sind die Elemente angegeben, die zu ihrer wirtschaftlichen Höhe beitragen, darunter:

  • Wirtschaftlicher Nutzen der schwangeren Frau auf Anfrage.
  • Medizinische Tests
  • Ob Sie eine Eizellspende benötigen oder nicht.
  • Konstante und rechtliche Überprüfungskosten, falls erforderlich.
  • Schwangerschaftskosten (beinhaltet: Lebensmittel, Medikamente und Transfer in die Klinik).

Bei Make a new family halten wir es für wichtig, unseren Kunden feste Preise zu übermitteln, um keine unerwarteten Zahlungen zu verursachen, sowie die Möglichkeit, den Gesamtbetrag in Raten zu regulieren, die mehr Komfort bieten. Der geschätzte Pre

is für Leihmutterschaft schwankt seitdem Das gesamte Verfahren besteht aus Optionen, die das endgültige Budget erhöhen oder verringern. Unter den Merkmalen, die variieren können, finden wir die Methoden zur Durchführung einer assistierten Mutterschaft:

  • Wenn das Paar das genetische Material liefert. (Eizelle und Sperma)
  • Durch die Spende der Eizelle gehören die Spermien dem Hauptpaar (auch im umgekehrten Fall)
  • Wenn das gesamte genetische Material das Produkt einer Spende ist.
  • Wenn die Managerin ihr eigenes Ei spendet.
  • Düngung und allgemeine Kosten können so niedrig wie 20.000 usd sein.

Diese Elemente hängen auch von den Anforderungen unserer Kunden ab und empfehlen sie immer entsprechend den Ergebnissen, Beziehungen oder Ähnlichkeiten, die die neue Familie wünscht.

Die Entscheidung zu treffen ist nicht nur finanziell mit einer großen Verantwortung verbunden. Das Wissen und die häufig gestellten Fragen sind ein Mittel, um die gesamte dahinter stehende Wissenschaft sowie den rechtlichen Prozess, der durchgeführt werden muss, zu entmystifizieren.

Make a New Family ist geschult, um Sie effizient und zeitnah zu betreuen. Auf diese Weise können wir in einem kleinen Interview und der Unterstützung unserer Agenturen das beste Budget für Ihre Bewerbung ermitteln. Die Verbindung mit einem medizinischen Zentrum, das den Prozess sicher verwaltet, ist der beste Weg, alle Phasen zu nutzen und so die Familie von morgen zu bilden.